Guerilla-Digitalisierung mit iPhone und iPad

iPad oder Notebook?

Mit der Vorstellung des ersten iPhones vor zehn Jahren hat sich die Art und Weise, wie wir mit Technik interagieren, grundlegend verändert. Die modernen Mobilgeräte bieten uns die Möglichkeit, wirklich überall zu arbeiten und zu kommunizieren. Durch die Always-on-Funktion der Betriebssysteme, die enorme Akkulaufzeit, die für einen ganzen Arbeitstag ausreicht, und die eingebauten Mobilfunkstandards ist erstmalig ein ortsunabhängiges Arbeiten möglich. Inzwischen hat sogar die Leistungsfähigkeit von Smartphones und Tablets die klassischer Notebooks überholt. Das macht die Geräte zu einer ernstzunehmenden Alternative.

Apps bieten neue Möglichkeiten

Auch die Nutzung von Software hat sich durch die Mobilgeräte radikal geändert. Auf Desktop-Rechnern und Laptops dominiert komplexe und teure Software mit einem unüberschaubaren Funktionsumfang, die nicht selten nur durch Schulungen bedienbar ist. Diese Schulungen sind mit Aufwand und Kosten verbunden. Auf Smartphones und Tablets hat sich eine völlig andere Art von Programmen etabliert. Die sogenannten Apps zeichnen sich durch geringe Anschaffungs- oder Nutzungsgebühren aus und sind zumeist auf die Bewältigung einer Aufgabe fokussiert. Dadurch sind sie im Gegensatz zu herkömmlichen Programmen intuitiv bedienbar. Das moderne und reduzierte Design dieser Apps verstärkt diese einfache Bedienung. 


Die Welt der Kunden kennen

Aber nicht nur die eigenen Mitarbeiter sind mobil orientiert. Auch der Kunde nutzt heute sein Smartphone häufiger als seinen Computer. Um auf Augenhöhe mit Kunden kommunizieren zu können, ist es wichtig, mit der aktuellen Technik vertraut zu sein und diese ebenfalls erfolgreich einzusetzen. Egal ob B2C oder B2B. Um seinen Kunden die besten Produkte und Dienstleistungen zu bieten, muss man sie kennen und wissen, wo man sie findet und abholen kann.

Workshop Guerilla-Digitalisierung mit iPhone und iPad


Zielgruppe

  • KMU 
  • Berater
  • Freiberufler
  • Handwerker
  • Solopreneure
  • Führungskräfte
  • Außendienstmitarbeiter

Inhalt

  • Lernen Sie die Vorteile von mobilen Geschäftsprozessen kennen.
  • Erfahren Sie, wie iPhone und iPad produktiv im Beruf eingesetzt werden.
  • Best-Practice-Beispiele für eine erfolgreiche Nutzung.
  • Die besten Apps aus dem Bereich Produktivität.
  • Das beste Zubehör für einen effizienten Einsatz.
  • Tipps zur Konfiguration und Einrichtung der iOS-Geräte.
  • Eindrucksvoll Präsentieren mit iPhone und iPad.
  • Sicheres Dateimanagement – lokal und in der Cloud.